Header Jugendliche

Kurse für Jugendliche & Erwachsene

Kurse für Jugendliche & Erwachsene

Ballett für Erwachsene

Klassisches Ballett – Das klassische Ballett bildet die Basis vieler Tanzformen.

Bei der Körperschulung wird besonderen Wert auf die Genauigkeit der Ausführung der Übungen gelegt und somit eine körperbewusste Technik vermittelt.

Doch nicht nur die Technik steht im Vordergrund, die Freude am Tanz und der Musik kommt bei den Übungen an der Stange, über die Diagonalen und in der Mitte nicht zu kurz.

Ballett-Erwachsene

Barre Workout

ist ein schweißtreibendes Training an der Ballettstange. Es kombiniert Elemente aus Pilates, Tanz und Faszientraining.

Damit erzielen wir eine gesunde Körperaufrichtung, erhöhen die Leistungsfähigkeit gerade auch der Tiefenmuskulatur, unserer Bänder und des Bindegewebes.

Dieses innovative Training richtet sich an alle, die auf eine gesunde Weise Koordination, Ausdauer, Beweglichkeit ihres Körpers verbessern möchten und macht einfach gute Laune.

Dance

ist eine Mischung aus verschiedenen zeitgenössischen Tanzstilen und nutzt als Basis die Grundlagen des klassisch akademischen Tanzes.

Es werden Choreografien gemeinsam künstlerisch erarbeitet und für regelmäßige Bühnenauftritte vorbereitet.

Rundum wird den Teilnehmern die Freude an der tänzerischen Bewegung in Verbindung mit kreativen Choreografien vermittelt.

Dance-Mix-Fit

Dance-Mix-Fit

hier werden unterschiedliche Schritt-kombinationen und Tanzstile vereint.

Rundum wird den Teilnehmern dadurch Tanz, Fitness und die gemeinsame Freude an der Bewegung vermittelt.

Hip Hop/Breakdance

Der Ursprung von Hip Hop und Breakdance ist die Straße.

Als wichtiger Bestandteil von Musikvideos, hat sich dieser Tanzstil in den 80er Jahren etabliert. Im Unterricht werden besonders die Koordination und das Rhythmusgefühl gefördert.

Nach einem Warm-Up wird aus dem erlernten Bewegungsmaterial mit aktueller Musik eine Choreografie zusammengestellt.

Jazz Dance

ist eine Mischung aus unterschiedlichsten Tanzstilen wie z.B. dem Klassischen Ballett und Modern Dance.

Es wird häufig zu Pop-Musik, aktuellen Hits, Funk oder Hip-Hop getanzt. Typische Elemente des Jazz Dance sind Isolationsbewegungen und schnelle Bein- und Fußbewegungen.

Als Zuschauer bekommt man dadurch den Eindruck, dass die Tänzer/innen mit den Bewegungen „spielen“.

Es wirkt sehr energisch und lebhaft.

Modern Dance

Modern Dance ist aus der Auflehnung gegen das klassische Ballett entstanden.

Der moderne Tanz stellt ein aufregendes und vielseitiges Bewegungsvokabular dar, geprägt durch einfühlsame Bewegungen entwickelt sich eine tänzerisch expressive Freiheit.

Modern Dance

Modern Jazz

Modern Jazz ist eine Mischung aus den Tanzstilen Modern Dance & Jazz Dance.

Spitzentanz

Der Spitzentanz oder en pointe (frz. spitz) ist eine Bewegungstechnik im Ballett, die in speziellen Spitzenschuhen ausgeführt wird.

Dieser Kurs findet als Ergänzungsunterricht Ballett inkl. Spitzentanz statt und kostet nur € 25,- (mtl.), Mindestalter: 12 Jahre (aus gesundheitl. Gründen nur mögl. bei Besuch einer weiteren Ballettstunde).

Zumba

Zumba

Das Zumba-Konzept ist eine einzigartige Form, die Aerobic mit überwiegend lateinamerikanischen Tänzen kombiniert.

Da dem Fluss der Musik gefolgt wird, handelt es sich bei Zumba eher um sportliches Tanzen als um getaktete Übungen.

Zumba ist für jeden geeignet, Vorerfahrung ist nicht notwendig.

Genießen Sie die außergewöhnliche Sporterfahrung um eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und sich nach persönlichen Möglichkeiten auszupowern.